Was und für wen ist Pilates?

Pilates ist ein effektives, sanftes Krafttraining!

Und es kann vieles bewirken: Verspannungen und Rückenschmerzen lösen, Stress abbauen und schlechte Haltung verbessern. Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode mit dem Ziel, unsere tragende Mitte – die Wirbelsäule – aufrecht, beweglich und stabil zu halten. Die Übungen werden mit Konzentration und Kontrolle fließend ausgeführt,  Muskelaufbau und Dehnung wechseln sich ab.  Durch die Konzentration auf dich selbst, deinen Körper und deine Atmung werden Alltagssorgen ausgeschaltet, du fühlst dich nach der Stunde ausgeglichen und entspannt!

 

Die Basis aller Übungen ist die Kräftigung der Körpermitte:
Bauch, unterer Rücken und Beckenboden. Pilates aktiviert
viele tieferliegende Muskeln, die sonst kaum beansprucht
werden. Auch Kondition und Koordination verbessern
sich durch regelmäßiges Training.

 

Pilates mit Sonja

Pilates mit Sonja

 

Pilates wird auf der Matte oder auf speziellen Geräten (in einem Pilates-Studio), in der Gruppe oder im Einzelunterricht, ausgeführt. Ich unterrichte klassisches Pilates nach der Methode von Joseph H. Pilates.

 

 

Pilates ist ein gelenksschonendes Bewegungssystem und für jedes Alter geeignet! Joseph Pilates sagte: „Wenn Ihre Wirbelsäule mit 30 unbeweglich und steif ist, sind Sie alt. Wenn sie mit 60 vollkommen beweglich ist, sind Sie jung.“

Pilates mit Sonja